Gebühren

Der Vorstand der Musikschule hat im November 2015 folgende Gebühren für die Musikschule Herzogenrath e.V. beschlossen, die am 01.01.2016 in Kraft treten.

  30 Minuten 45 Minuten
Einzelunterricht 49 Euro 73,50 Euro
Einzelunterricht Klavier 51 Euro 75,50 Euro
Einzelunterricht Erwachsener 50 Euro 75 Euro
Einzelunterricht Erwachsener Klavier  52 Euro 77 Euro
Gruppenunterricht 2 Schüler 30 Euro pro Schüler 45 Euro pro Schüler
Bläserklasse 30 Euro  
Musikalische Früherziehung 19 Euro  
10er Karte   300 Euro (10 x 45 Min.)
     
Leihgebühren
  Gitarre Streichinstrument
Leihgebühr 6 Euro 10 Euro

Die monatlichen Gebühren verstehen sich als 1/12 der jeweiligen Jahresgebühr und sind jeweils zum Monatsersten fällig. Sie werden per Lastschriftverfahren am Monatsfünften eingezogen. Kosten, die durch Nichtdeckung des Kontos entstehen, gehen zu Lasten des Zahlungspflichtigen.

Der Unterricht findet einmal in der Woche statt; in Schulferien, an Feiertagen und an unterrichtsfreien Tagen der Schulen, in denen wir unseren Unterricht abhalten, findet kein Unterricht statt.

Belegt eine Familie mehr als drei Kurse, erhält sie eine Ermäßigung auf die Schulgebühren.

Können Musikschüler durch Krankheit der Lehrkraft hintereinander zwei Wochen nicht unterrichtet werden, so bemüht sich die Musikschule um Ersatz ab der zweiten Ausfallstunde. Andernfalls wird das Schulgeld anteilmäßig erstattet. Von den Schülern abgesagte Stunden werden weder erstattet noch nachgeholt.

Schüler, deren Unterrichtsgebühren mehr als drei Monate im Rückstand sind, werden vom Unterricht ausgeschlossen. Über den Ausschluss ergeht eine schriftliche Nachricht, er entbindet jedoch nicht von der Zahlung der Unterrichtsgebühren für das laufende Schuljahr.

Das Schuljahr beginnt am 01. Januar und endet am 31. Dezember. Anmeldungen werden jederzeit unter Vorbehalt angenommen. Eine Abmeldung innerhalb des Probequartals ist ohne Angabe von Gründen möglich.

Abmeldungen können nur zum Ende des Schuljahres vorgenommen werden und müssen bis zum 15. November in schriftlicher Form in der Geschäftsstelle vorliegen.

Abmeldungen bei den Musiklehrern sind unwirksam.

mber. Anmeldungen werden jederzeit unter Vorbehalt angenommen. Die Anmeldung erfolgt schriftlich auf einem Formblatt.

Eine Abmeldung innerhalb des Probevierteljahres ist ohne Angabe von Gründen möglich.

Abmeldungen können nur zum Ende des Schuljahres vorgenommen werden. Sie müssen spätestens bis zum 15. November in der Geschäftsstelle in schriftlicher Form vorliegen.

 

ABMELDUNGEN BEI DEN MUSIKLEHRERN SIND UNWIRKSAM!